ppp
     
     
     
     
     
Sponsoring
PPP hilft - wir spenden regelmäßig karitativen Organisationen oder unterstützen lokale Projekte in unserer Hansestadt
(2010 - 2016) StrassenKids e.V.
Es ist bei uns schon zur Tradition geworden, auf Weihnachtspost zu verzichten und stattdessen zu spenden.

Wir unterstützen wie in den vergangenen Jahren ein Projekt in unserer Nachbarschaft: "StrassenKids e.V.".

Während die meisten Hanseaten den Hamburger Hauptbahnhof allenfalls als Zwischenstation betrachten, sind die Wandelhalle, das angrenzende Rotlichtviertel St. Georgs und wechselnde Standorte in der Stadt für Hamburgs Straßenkids zu einer Heimat geworden.

Für rund 700 von ihnen ist basis & woge e.V. - der Trägerverein der "StrassenKids" - eine Art "letzte Auffangstation", rund die Hälfte der Kids ist zwischen 12 und 18 Jahren alt.

Wir bei PPP versuchen, unseren Teil zur gesellschaftlichen Verantwortung mit der Jahresspende beizutragen.

(2006) Obdach-Fertig-Los – Hamburger Obdachlosen-Theater
Wie bereits in den vergangenen Jahren verzichten wir auf Weihnachtsgeschenke und engagieren uns für hilfsbedürftige soziale Projekte in unserer Stadt. In diesem Jahr unterstützen wir erstmalig das Hamburger Obdachlosen-Theater mit einer Geldspende.

Das Hamburger Obdachlosen-Theater gibt Obdachlosen und ehemals obdachlosen Menschen, trockenen Alkoholikern und Spielsüchtigen einen neuen Halt in ihrem Leben. Die Betroffenen bringen ihre Probleme mit selbst geschriebenen Theaterstücken, zum Teil in selbstironischer Weise, auf die Bühne.

Mit unserer Spende unterstützen wir dringend erforderliche Anschaffungen für die nächste Spielsaison. Unter anderem wird den zur Verfügung gestellten Mitteln, wie uns der zuständige Leiter des Theater Ensembles Herr Arland versicherte, ein Teil des Bühnenbildes erneuert. Falls wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie sich über das Projekt informieren möchten, so finden Sie weitere Informationen im Internet unter: www.obdach-fertig-los.de.

(2005) Weihnachtszeit, kalte Zeit....
Es gibt leider noch viele Menschen in unserer Stadt, die das Weihnachtsfest unfreiwillig auf der Straße verbringen müssen. Damit die Herzen derer, die so oft von schweren Schicksalsschlägen gepeinigt wurden, zumindest in der kalten Jahreszeit ein wenig Wärme erfahren, spendeten wir statt Weihnachts-Werbegeschenken für das Projekt "Obdachlosen Mitternachtsbus". Schon auf unserer Jubiläumsfeier hatten viele Kunden von Pelikan & Partner den Verein durch Geldspenden unterstützt.
Der Verein versorgt allabendlich obdachlose Menschen in unserer Stadt mit dem Notwendigsten, wie warmes Essen, heißen Getränken und Decken, aber auch Mut und Zuspruch.

(2004) Zum Flöhe verkaufen: Webserver für KIDS Basis e.V. gesponsert
Die Idee des Basis e.V. ist clever: Damit Jugendliche, die auf der Straße leben, wieder eine Perspektive bekommen, können sie gespendete Gegenstände legal verkaufen. Das tun sie auf Hamburger Flohmärkten und auch im Internet. Wir fanden dieses soziale Projekt so toll, dass wir ein Jahr lang den dafür erforderlichen virtuellen Webserver mit allem drum und dran sponsern. Schauen Sie doch mal, ob was für Sie dabei ist - für einen guten Zweck.

(seit 2003) Krank, aber trotzdem Freude: TDSL mit fester IP-Adresse im AKK von uns gesponsert
Dass Spaß schneller gesund macht, weiß doch jedes Kind. Zumindest die Kinder im Altonaer Kinderkrankenhaus. Denn dort gibt es das Projekt WOW, „wireless on wheels“. Da die Kinder auf der orthopädischen Station nach schweren Operationen oft ans Bett gefesselt sind, wurde diese Station mit rollbaren PCs ausgestattet, deren Zugriff aufs Internet über Pelikan & Partner erfolgt. Damit liegt den kleinen Patienten die Internet-Welt zu Füßen: Sie können surfen, chatten oder ihren Lernstoff auf virtuellem Wege nachholen. Da wir von Pelikan & Partner uns über glückliche Kinderaugen freuen, sponsern wir einen T-DSL-Internetzugang mit fester IP-Adresse.